ProTour  PiratenMasters   ProTour

Podbi Pro Tour Series:

  • Es wird im Modus 501 Double Out gespielt
  • Best of Three Legs
  • Jedes Leg ist auf 20 Runde begrenzt
    • Bei Punktgleichheit wird ausgebullt
    • Andernfalls gewinnt derjenige mit der geringeren Punktzahl
  • Es wird ein Turnierbaum im Modus Double K.O. gespielt
  • Ein Turnier startet bei mind. 4 Teilnehmer
  • Ein Turnier ist auf maximal 16 Teilnehmer begrenzt
  • Der Turnierbaum wird nach Losverfahren erstellt.
  • Es gibt 11 Qualifikationsturniere, für die es je nach Platzierung Punkte für die Rangliste gibt (siehe Tabelle unten)
  • Für Specials gibt es ebenfalls Extrapunkte, die mit in die Rangliste mit einfließen
  • Es müssen 5 der 11 Qualifikationsturniere gespielt werden, und eine Platzierung unter den Top 12 erreicht werden, um am Endturnier teilzunehmen.

Piraten Masters:

  • Die besten 12 Spieler aus der Order of Merit der Podbi Pro Tour Series qualifizieren sich für das Mainevent, die Piraten Masters.
  • Die Qualifikanten werden nach Setzliste in 4 Gruppe zu je 3 Spielern eingeteilt.
  • Gruppe A (1,8,12) Gruppe B (2,7,11) Gruppe C (3,6,10) Gruppe D (4,5,9)
  • Gespielt wird in den Gruppen jeder gegen jeden (Nur eine Runde - d.h. zwei Spiele) im Modus 501 DO Bo3
  • Platz 1 & 2 jeder Gruppe ziehen ins Viertelfinale und somit in die K.O. - Phase ein. (Single K.O.!)
  • Modus im Viertelfinale: 501 DO Bo3
  • Modus im Halbfinale & kleines Finale: 501 DO Bo5
  • Modus im Finale: 501 DO Bo7
  • Platz 1-3 Trophäe
  • Platz 1-4 Preisgeld
  • Platz 5-8 ein freies Qualiturnier für die Piraten Masters 2019

 

Punkteschlüssel: